Urbane Mobilität

Wie wollen wir uns bewegen? Und welchen Raum gibt es dafür? Wie gehen wir in unseren Städten mit dem Bedürfnis nach Mobilität um? Und was bedeuten die Lösungen, die wir heute entwickeln – oder eben nicht entwickeln – für unsere Städte? Das Thema Mobilität im urbanen Raum ist ein entscheidendes für die Zukunft unserer Städte und somit unsere Zukunft.

Wir wollen einen Prozess anstossen, in dem Akteure, Interessenvertreter, Betroffene wie betroffen Machende in einen Dialog treten, miteinander nachdenken – und miteinander Szenarien entwickeln, wie der mächtige Stellhebel Mobilität die Lebensqualität, Wirtschaft und Kultur unserer Städte beeinflusst.

Dabei geht es zunächst nicht um Lösungen – sondern um ein gemeinsames Aufzeigen von Entwicklungen, wie sie plausibel eintreffen können. Es sollen Szenarien entwickelt werden als Erzählung möglicher Zukunftsdynamiken, die als Grundlage für weitere Entscheidungen und Aktionen dienen.